Kindertagesstätte Bienenkorb

Schwerpunkte

Besonders wichtig bei der Arbeit mit Kindern ist uns eine ganzheitliche Sicht auf die Individualität jedes einzelnen Kindes. Das heißt, wir beobachten die jeweilige Entwicklung der sozialen, emotionalen, sprachlichen, intellektuellen und motorischen Fähigkeiten der Kinder und unterstützen diese durch die Gestaltung des Alltags. Basis hierfür ist das Spiel als pädagogisches Grundprinzip allen Lernens. Wir bieten den Kindern einen geeigneten Raum und im Freispiel, bei gezielten Angeboten, Projekten und durch die Gestaltung des Alltags lebenspraktische Kompetenzen zu erwerben. Der Grundgedanke "Hilf mir, es selbst zu tun" von Maria Montessori begleitet unsere Arbeitsweise. Wir vermitteln den Kindern ein Gefühl dafür, was es heißt, Teil einer Gemeinschaft zu sein und geben ihnen die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten und Stärken in die Gruppe einzubringen.

Philosophie

Die uns anvertrauten Kinder möchten wir in Liebe und freundlicher Konsequenz in ihrer individuellen Eigenart ermutigen und ihnen dabei helfen, ihren Platz in der Gemeinschaft zu finden. Selbstvertrauen, Lebensfreude, Interesse, Eigeninitiative und Einfühlungsvermögen sollen ihren Weg auch nach der Zeit in unserem Hause begleiten.